Abenteuer

Seilpark ParcAlpin

Das Abenteuer für die ganze Familie

Abenteuer

Seilpark ParcAlpin

Das Abenteuer für die ganze Familie

Unser ParcAlpin befindet sich in Prasüras in S-chanf vor dem Eingang in das wunderschöne Val Trupchun, welches zugleich Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen im Nationalpark ist.

Für alle Abenteuerlustigen wartet im lichten Lärchenwald ein unvergessliches Erlebnis in einmaliger Natur. Traut euch, euren Alltag hinter euch zu lassen und etwas Aussergewöhnliches und Aufregendes zu erleben!

Der ParcAlpin besteht aus 5 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und wird in den kommenden Jahren noch vergrössert und durch weitere abenteuerliche Parcours erweitert.

Übersicht

Seilpark ParcAlpin

Karte

Übersicht Parcours

Start

Ablauf Besuch

01
Anmelden

Melde dich beim Betriebsgebäude, um dich betreffend Parcours und Preise zu informieren und die Teilnahmebedingungen auszufüllen.

02
Ausrüsten

Nach der Anmeldung bekommst du deine entsprechende Sicherheitsausrüstung, angepasst auf deine Grösse – Helm, Klettergurt, Handschuhe (siehe auch Covid-19).

03
Übungsparcours

Bevor du auf die Parcours geschickt wirst, bekommst du eine Sicherheitsinstruktion und durchläufst den Übungsparcours. Jetzt bist du ready – los geht’s!

Sicherheit

Teilnahmebedingungen

Geniessen und Verweilen

Infrastruktur und Verpflegung

Im Seilparkgelände befindet sich ein grosser Grillplatz mit Brunnen, welcher zum Bräteln und Verweilen einlädt. Geniesst nach getaner Anstrengung die wunderschöne Natur und lasst eure Seele baumeln.

Im nahe gelegenen Prasüras-Beizli findet ihr weitere Verpflegungsmöglichkeiten und öffentliche WC’s.

Wissen und Lernen

Engadiner Tierwelt

Auf dem Seilparkgelände und den einzelnen Tier-Parcours findet ihr viele spannende und lehrreiche Informationen zu den Tieren der Engadiner-Bergwelt. Weisst du zum Beispiel, wo sich das Murmeli im Winter versteckt? Komm vorbei und finde die Lösung!

Buche jetzt dein Abenteuer-Erlebnis